Steinmannwald, Leifers (BZ)
Neubau eines Einfamilienhauses.
Bauherr: privat

Mitarbeiter:
Arch. Marco Ricca
Arch. Matthias Bernard
Jahr:2012
Typologie:unifamiliare
KlimaHaus:A
Bauweise:misto

Das Projekt umfasst den Neubau eines zweigeschossigen Einfamilienhauses in Steinmannwald Leifers.
Das Grundstück besteht aus einem Hang, der auf zwei Seiten von einer wenig befahrenen Straße umgeben ist.
Das Gebäude wird im Nordwesten, dem höchsten Teil des Grundstücks, abseits der Straße errichtet und wird sowohl über die Tiefgarage als auch über eine Fußgängerrampe mit Zugang vom nordöstlichen Ende des Grundstücks erschlossen.
Im Untergeschoss befinden sich die Garage, ein Arbeitszimmer und die technischen Anlagen, während sich die eigentliche Wohnung in den oberen Stockwerken befindet. Der Schlafbereich liegt im ersten Stock und der Wohnbereich im Erdgeschoss, welcher zum Vorgarten hin geöffnet ist.
Das geneigte Dach aus Aluminiumschindeln, das an den Ecken umgeklappt wird und die Fronten des ersten Stocks einrahmt, verleiht der Architektur des Gebäudes einen modernen und unverwechselbaren Charakter und hebt es von seiner Umgebung ab.
Die Süd- und Ostseite sind am offensten, wo große Fenster und eine von schlanken Säulen unterbrochene Loggia an der Fassade alle Haupträume des Hauses erhellen.
Das Gebäude wird fast vollständig aus Holz bestehen, mit einer holzfaserisolierten Rahmenkonstruktion, einem Holzdach mit sichtbaren Balken und X-Lam-Laminatböden.

Press & Media

Ähnliche Projekte

residenziale
Klimahaus: -

2020
residenziale
Klimahaus: A

2021
residenziale
Klimahaus: -

2018
Rendering
Sie haben eine Projektidee?
Dann lassen Sie uns drüber sprechen!